Startseite

Rückblick Schützenfest Ellenstedt 2022

…großes Comeback nach Corona

Das diesjährige 70. Schützenfest war nach langer Corona Pause von zwei Jahren und weiteren globalen Ereignissen, ein ganz Besonderes. Endlich wieder Schützenfest feiern und die Sorgen einmal in den Hintergrund rücken lassen.

Wie gewohnt konnte vom 16. – 18. Juli 2022 mit großem Festzelt von der Firma Otto Kühling gefeiert werden. Dabei heizte in diesem Jahr die neue Band „Holy Moly“ dem Publikum mit großem Erfolg ein. Alle anderen Programmpunkte vom Festumzug am Sonntag, über die Kinderdisco, bis zum legendären Frühshoppen am Montag bleib alles beim alten.

Und auch der Festplatz, sowie der Bereich vor unserem – nach der Corona Pause von Pächterin Nina Chakvetadzeneu neu eröffneten – Sportcenter Ellenstedt war rechtzeitig für die zahlreichen Besucher hergerichtet.

Unsere Veranstaltungen & Termine

Schützenbruderschaft wählt neuen Brudermeister

Ralph Muhle einstimmig zum neuen Brudermeister gewählt

Mit gut einem Jahr Verspätung konnte die Schützenbruderschaft St. Heinrich Ellenstedt ihre Generalversammlung im Schützensaal abhalten.

Ralph Muhle wurde von der Versammlung einstimmig zum neuen Brudermeister gewählt. Dennis Degenhardt wurde als 2. Vorsitzender gewählt. Stefan Emke scheidet als Kompanieführer der 3. Kompanie aus – auf ihm folgt Uwe Reinking. Der langjährige Schießmeister Manfred Boning tritt nicht zur Wiederwahl an. Er erhält für sein Ehrenamt als Schießmeister und als Handwerker des Vereins ein Präsent. Dieter Schmedes wird als sein Nachfolger gewählt.

In der Antrittsrede vom neuen Brudermeister Ralph Muhle, stimmte dieser die Anwesenden auf die bevorstehende Zeit ein.

Kaiserschießen in Ellenstedt

Matthias Boning trifft den Adler

In Ellenstedt wurde am Sonntag, den 10.10.21 ein neuer Kaiser gekürt.

Die Schützenbruderschaft St. Heinrich Ellenstedt richtet hierzu im 5-Jahres-Rhythmus auf dem Schützenplatz in Ellenstedt ein Adlerschießen aus. Nach mehreren Durchgängen traf Matthias Boning erfolgreich den Adler so, dass dieser zu Boden fiel. Matthias Boning darf sich bis zum nächsten Kaiserschießen im Jahr 2025 „Kaiser von Ellenstedt“ nennen und beerbt somit seinen Vorgänger Martin Hollinden.

Rückblick Schützenfest 2019

unter dem Motto …weil ich ein Mädchen bin!

Das 69. Schützenfest in Ellenstedt fand vom 19. bis 21. Juli 2019 statt und war mit Königin Martina Mucker der DJ und Live-Band „Smile“, der 20 Jahre Frühschoppen-Show von Berti und seinem Team, dem Kinder-DJ, sowie den vielen Besuchern und Schützenvereinen und Bruderschaften der Umgebung sowie dem Blasorchester und den Musikvereinen ein wahres Highlight. Hier finden Sie einige Eindrücke der Festtage.

Unsere Bruderschaft

Die Schützenbruderschaft St. Heinrich in Ellenstedt wurde 1950 gegründet. Neben dem erfolgreichen Sportschießen pflegen wir unsere Schützenideale „Für Glaube, Sitte, Heimat“ und verbringen mit Freunden eine schöne Zeit.